Menu

7 Wege, wie eine Online-Agentur Berlin Ihr Unternehmenswachstum ankurbeln kann

Hier ist die Wahrheit. Eine digitale Marketing-Agentur zu gründen ist einfach, aber sie zu leiten und in ein erfolgreiches Geschäft zu verwandeln, ist schwierig!

Es gibt viel, worüber man sich Sorgen machen muss: Einstellung, Buchhaltung, Optimierung der Konten, Marketing, Automatisierung und vor allem, Ergebnisse für die Kunden zu erzielen.

Bedeutende Ergebnisse für Kunden zu erzielen, könnte zu neuen Geschäften führen. Aber das ist keine Garantie. Daher ist es wichtig, Ihr eigenes digitales Wachstum voranzutreiben.

Der Betrieb einer Agentur für digitales Marketing ist nicht mehr das, was er einmal war. Jetzt haben wir Sprachsuche, mobile Nutzung und künstliche Intelligenz (KI).

Fokus auf einen bestimmten Markt

Spezialisierung ist der Schlüssel zum Wachstum Ihrer Agentur für digitales Marketing in diesem wettbewerbsintensiven Marketingumfeld. Versuchen Sie nicht, alles zu tun oder jedes Bedürfnis zu lösen, das Ihr Kunde hat.

Das Wachstum Ihrer digitalen Marketing-Agentur würde verkümmern, weil Sie Ihre Tentakel so weit ausbreiten. Wenn ein potenzieller Kunde heute auf Ihrer Website landet, wofür wird er Ihre Agentur kennen?

Sind Sie eine Full-Service- oder Spezialagentur?

Beide Modelle funktionieren. Aber es ist viel schwieriger, die Gewinnschwelle zu erreichen, wenn Sie jeden Aspekt des digitalen Marketings beherrschen. Spezialisierung könnte das fehlende Teil in Ihrem Erfolgspuzzle sein. Es kann um Ihre Dienstleistungen oder um Ihre Nische im digitalen Marketing gehen, auf die Sie sich konzentrieren.

Verwenden Sie einen Bleimagneten für Ihre Agentur

Ihre Agentur braucht einen Leitmagneten wie ein eBook, einen Spickzettel, Vorlagen, ein Weißbuch, ein Werkzeug und so weiter, um die Reise eines Interessenten einzuleiten.

Da die überwiegende Mehrheit der Benutzer Ihrer Website nur dann zu Leads konvertiert, wenn Sie ihnen einen Grund dafür geben - ist es wichtig, einen Lead-Magneten zu erstellen und ihn gut zu nutzen.

Verwenden Sie jeden wertvollen Lead-Magneten, um ihre geschäftlichen Kontaktinformationen zu erfassen, und starten Sie dann den Pflegeprozess, bis sie bereit sind, sich an Ihre Agentur zu binden.

WordStream verwendet ein kostenloses PPC-Analysetool als Lead-Magnet.

Verwendet Ihre digitale Marketingagentur einen Lead-Magneten auf die richtige Art und Weise? King Kong, eine australische Agentur für digitales Marketing, verwendet ein eBook, um Interesse zu wecken und potenzielle Kunden zu betreuen. Weitere Strategien zur Lead-Generierung für digitale Agenturen finden Sie in unserem Blog.

Nutzen Sie soziale Medien

Soziale Medien sind nicht nur ein Mittel, um Aufmerksamkeit zu erlangen - sie sind inzwischen zu einer notwendigen Zeitinvestition für jedes Unternehmen geworden. Sie können Anzeigen und Angebote auf Ihrer Facebook-Seite einbinden und einen direkten Kanal mit Ihren Kunden auf Twitter haben. Networking auf LinkedIn - sowohl auf persönlicher als auch auf Unternehmensebene - kann eine weitere Möglichkeit sein, Ihren Start zu erleichtern.

Entwickeln Sie Fallstudien von Ihren erfolgreichen Kunden

Machen Sie das oft?

Ihre erfolgreichen Kunden sind eine Goldgrube für das Wachstum Ihrer digitalen Marketing-Agentur. Es ist gut, sich für die Ergebnisse zu begeistern, die Sie für sie generiert haben, aber hören Sie nicht damit auf.

Kunden-Fallstudien sind eine der nützlichsten Ressourcen auf Ihrer Agentur-Website. Erstellen Sie so viel wie möglich eine spezielle Seite, auf der all diese Fallstudien und Kundenstimmen präsentiert werden.

In einer von eMarketer durchgeführten Umfrage stimmten 62,6 % der Befragten zu, dass Fallstudien ein leistungsstarkes Werkzeug zur Generierung von Leads sind.

OneIMS, eine Agentur für digitales Marketing, projiziert die Fallstudien seiner Kunden auf eine spezielle Seite, die für neue Kunden und Unternehmen optimiert ist.

Werden Sie Ihr eigener Kunde

Diese Wachstumsstrategie mag kontraintuitiv erscheinen, aber sie ist kraftvoll, wenn man sie richtig anwendet. Kunden wissen, dass Sie Ihre Kompetenz am besten an Ihren Ergebnissen messen können. Nicht an Ihren "Versprechungen".

Wenn Sie Ihr eigener Kunde werden, bedeutet das, dass Sie entschlossen und bereit sind, Ergebnisse für "Sie" zu erzielen. Sie werden auch in der Lage sein, für Ihr Unternehmen zu werben (so wie Sie es tun würden, wenn ein anderes Unternehmen Sie einstellen würde).

Um ehrlich zu sein, können Sie die Ergebnisse, die Sie erhalten haben (vielleicht ein Rankingschub bei der organischen Suche nach Ihrer Agentur-Website), als Beweis dafür nutzen, neue Kunden zu gewinnen. Fall abgeschlossen.

Neil Patel zum Beispiel hilft Unternehmen bei der Vermarktung von Inhalten. Interessanterweise nutzt er Content-Marketing, um seine Marke online aufzubauen.

Treten Sie einer relevanten Online-Community bei und leisten Sie Beiträge

In jeder Nische gibt es Online-Gemeinschaften, in denen Sie sich engagieren können. Aber sich einfach für ein Forum anzumelden und hin und wieder etwas über Ihr Unternehmen zu posten, ist für niemanden von Vorteil und wird wahrscheinlich nur die Leute verärgern. Bringen Sie sich aktiv ein und bauen Sie eine Beziehung zur Gemeinschaft auf, während Sie Ihr Unternehmen aus der Gemeinschaft heraushalten. Werben Sie passiv für Ihr Unternehmen, indem Sie einen Link in Ihre Unterschrift setzen oder es nur dann erwähnen, wenn der Kontext angemessen ist.

Go Back

Comment

Blog Search

Blog Archive

Comments

There are currently no blog comments.